Rauchwarnmelder

Ein Rauchwarnmelder ist ein elektronisches Gerät, das vor dem Brandrauch warnt. Vier von fünf Brandopfern sterben nach Auskunft der Feuerwehr nicht durch Flammen, sondern infolge des giftigen Brandrauchs. In allen 16 Bundesländern gilt eine Rauchmelderpflicht für private Wohnräume. 

Die harmonisierte Europäische Norm (DIN) EN 14604 legt Anforderungen, Prüfverfahren und Montagetechniken für Rauchwarnmelder fest. Sie ist neben der CE-Kennzeichnung für den Verkauf in der EU vorgeschrieben.

Nachschlagen

Fachchinesisch von A–Z