Paniktürverschluss

Aus Sicherheitsgründen können Notausgänge nicht unverschlossen gehalten werden. Es muss jedoch gewährleistet sein, dass die Tür im Notfall von innen sofort und unkompliziert geöffnet werden kann. Panikverschlüsse können manuell oder automatisch funktionieren. DIN EN 179 regelt Notausgänge für Gebäude, die keinem öffentlichen Publikumsverkehr unterliegen, und deren Besucher die Funktion von Fluchttüren kennen. DIN EN 1125 regelt Paniktüren in Gebäuden mit Publikumsverkehr.

Nachschlagen

Fachchinesisch von A–Z