Freilandsicherung

Freiland ist die Bezeichnung eines Bereichs, der frei von Wald und Bebauung ist. Freilandsicherungssysteme dienen der Erkennung, Prüfung und Abwehr von unbefugten Personen beim Betreten geschützter Grundstücke, damit frühzeitig Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können. Es gibt eine große Auswahl von Freilandsicherungssystemen auf dem Markt. Sensoren, die an der Peripherie sowie innerhalb des Areals installiert sind, arbeiten u.a. mit Akustik, elektromagnetischen bzw. elektrostatischen Feldern, Radar, Infrarotlicht und Video.

Nachschlagen

Fachchinesisch von A–Z