DIN 1627

Der Norm DIN 1627 definiert die Widerstandsklasse von Türen, Fenstern usw. gegen gewaltsames Eindringen. Die Prüfung besteht aus drei Teilen: einer statischen, einer dynamischen und einer manuellen (Angriff mit Werkzeugen).

Er ersetzt die alten Normen DIN V ENV 1627 Fenster, Türen, Abschlüsse - Einbruchhemmung und DIN 18106 Einbruchhemmende Gitter 

Nachschlagen

Fachchinesisch von A–Z