Bewaffnete Sicherheitsdienste

Der bewaffnete Schutz von Objekten und Einrichtungen erfolgt nur mit ausdrücklicher Aufgabenstellung des jeweiligen Auftraggebers, behördlicher Genehmigung und ist ein spezieller Bestandteil der Vertragsgestaltung. Voraussetzungen für Bewaffnung sind:

  • Bedrohungs- und Gefährdungslage
  • Behördliche Genehmigung  
  • Speziell begründete Notwendigkeit
  • Rechtliche Zulässigkeit
  • Auswahl und Ausbildung der Mitarbeiter
  • Waffen- Sachkundenachweis

Nachschlagen

Fachchinesisch von A–Z