Betriebsausweis

Karte, die den Inhaber identifiziert. Der Betriebsausweis dient der Erhöhung der Sicherheit durch Identifikation seines Trägers (z.B. als Mitglied einer Organisation). Der Betriebsausweis ist innerhalb der Zeit eines Arbeitsverhältnisses gültig. Die Verwendung der Ausweise ist in der Regel durch betriebsinterne Vorschriften geregelt. Es ist üblich, den Betriebsausweis auch für die Vereinfachung administrativer Abläufe zu nutzen, z.B. als Chipkarte (Schlüssel) zum berechtigten Betreten von Gebäuden und festgelegten Bereichen oder zur bargeldlosen Bezahlung in der Betriebsgastronomie.

Nachschlagen

Fachchinesisch von A–Z