Hans-Peter Bursa übernimmt Geschäftsführung der Dussmann Service AG Schweiz

15.06.2018 — Zum 1. Juni 2018 hat Hans-Peter Bursa (46) die Geschäftsführung der Dussmann-Landesgesellschaft Schweiz übernommen.

Hans-Peter Bursa


In dieser Funktion verantwortet er das gesamte Schweizer Facility-Management-Geschäft des Immobiliendienstleisters. Insgesamt ist das Familienunternehmen Dussmann Group mit 64.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 17 Ländern vertreten, überwiegend in Europa sowie in Asien und dem arabischen Raum.

Hans-Peter Bursa ist gelernter Wirtschaftsingenieur und verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Unternehmen. Vor seinem Wechsel war er über zehn Jahre lang in verschiedenen hochkarätigen Positionen für die Apleona HSG tätig.

Hans-Peter Bursa wird sich auf das langfristig angestrebte Wachstumsziel fokussieren. Dabei werden die ausgemachten Optimierungspotenziale der Dussmann Group-Strategie 2023 – „Dussmann Next Level“ ausgeschöpft. Dussmann Next Level wird von vier Elementen getragen:

Optimierung des Kerns: Dussmann stellt sich als strategischer Partner für die Auslagerung von Geschäftsprozessen in der Immobilienbewirtschaftung auf. Die Assets: effiziente Strukturen, ein umfassendes und integriertes Dienstleistungsportfolio, eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie umfangreiches Prozess-Know-how. Wachstum, das organisch als auch anorganisch forciert wird. Die Position als Arbeitgeber der Wahl. Der Einsatz neuer Technologien.

„Mit Herrn Bursa haben wir einen erfahrenen, sehr gut vernetzten Manager für unsere Unternehmensgruppe gewonnen. Er wird dazu beitragen, unser Geschäft in der Schweiz weiter auszubauen und weitere Dienstleistungssparten anzubieten“, kommentiert Dussmann Group-Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Häfele.

Bestens informiert

Newsletter

Melden Sie sich für den Dussmann Service-Newsletter an.

Klimaneutral gehostet

100% Naturstrom

Diese Website wird umweltfreundlich mit Naturstrom aus Wasserkraftwerken gehostet.