Desinfektionsverfahren

Erweiterte Hygienemaßnahmen

Die Corona-Virus-Pandemie stellt Unternehmen und Gesundheitseinrichtungen vor neue Herausforderungen. Jetzt sind erweiterte Hygienemaßnahmen in stark frequentierten Räumen und prophylaktische Desinfektion von Kontakt-Oberflächen essentiell, um die Ausbreitung von Mikroorganismen einzudämmen.

Dussmann Service steht Ihnen als Experte mit geschultem Personal zur Seite und bietet die folgenden ergänzenden Desinfektionsverfahren an. Sie werden oft in medizinischen Einrichtungen eingesetzt, sind aber auch für andere Bereiche, wie Büros geeignet.

Kaltvernebelung

Bei der Raumdesinfektion wird ein feines Aerosol in der Raumluft verteilt, das Viren und Mikroorganismen vernichtet. Nach einer Einwirkzeit kann der behandelte, desinfizierte Raum gelüftet werden.

  • schwer zugänglichen Stellen und Gegenständen werden desinfiziert
  • Einsatz wo zu viel Feuchtigkeit schädlich wäre, wie z. B. bei elektronischen Geräten
  • umweltfreundlich, da rückstandsfrei

Elektrostatische Handsprüh-Disinfektion

Mit der elektrostatischen Desinfektion, werden Oberflächen schnell und gleichmäßig mit einer Desinfektionslösung bedeckt. 

Der elektrostatische Applikator sprüht eine Desinfektionslösung mit einer elektrischen Ladung. Die aufgeladenen Moleküle stoßen einander ab, das heißt, sie halten einen gleichmäßigen Abstand voneinander, und werden gleichzeitig von der zu behandelnden Oberfläche angezogen. Damit bildet sich eine rundum gleichmäßige Schicht über die gesamte Fläche.  Die Methode erleichtert die Desinfektion von unzugänglichen Oberflächen und Gegenstände mit Ritzen und Winkeln wie Computertastaturen, Bürotelefone oder Kassen.

  • die manuelle Desinfektion ist schnell und wirksam
  • alle Flächen und Teile werden gleichmäßig und vollständig desinfiziert

Ozoniertes Wasser

Ozoniertes Wasser hat ein Sanitationseffekt und kann überall angewendet werden, auch außerhalb medizinischer Bereiche z.B. in der Büroreinigung. Luftsauerstoff wird in Ozon umgewandelt und anschließend in Leitungswasser eingebracht. Zusammen ergibt dies ein Produkt, das Mikroorganismen und Verschmutzungen reduziert. Es dient als Reinigungsmittel und kann auf Mopps, Tücher oder mit der Sprühflasche verwendet werden. Es ist ebenfalls für die Handreinigung geeignet.

  • materialschonende Reinigung und Desinfektion in Einem
  • unbedenklich für Menschen
  • umweltfreundlich da rückstandsfrei
Covid-19-Taskforce
Wir sind gern für Sie da
Telefon +49 3907 7778390+49 3907 7778390

Desinfektions-Lack

Eine Behandlung mit Desinfektions-Lack ist vor allem auf Hauptkontaktflächen sinnvoll.

Unsere Leistung umfasst die ausführliche Beratung über die Beschaffung von Ausstattung bis hin zur Durchführung durch unser geschultes und qualifiziertes Personal. Natürlich gehört auch die fachgerechte Dokumentation und Nachbereitung dazu.

Sprechen Sie uns an. Wir übernehmen gerne alle Aufgaben für eine sichere Hygiene in Ihrem Haus.